Links überspringen

Stimmbildung, Gesang & Sprechtraining

in Oldenburg-Ohmstede

Wünschst du dir mehr Leichtigkeit und Freude im Umgang mit deiner Stimme und möchtest sie flexibler und lebendiger einsetzen? Möchtest du dich mit deiner Stimme in Vortragssituationen authentischer und selbstbewusster fühlen? Oder hast du einfach nur den Wunsch, deine Stimme im Sinne der Stimmprophylaxe zu pflegen und gesund zu erhalten?

Mit Hilfe der Stimmbildung, des Gesangs- und Sprechtrainings sind diese Ziele möglich.

Dabei können wir nicht nur unsere Stimme besser kennenlernen, sondern sie auch als körpereigenes Instrument facettenreich nutzen.

Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin Anke Roßner singt

Stimmbildung und Gesang für Jugendliche und Erwachsene

Hast du Lust, deine Singstimme zu entfalten oder zu erfahren, wie du dich mit ihr wohler fühlen kannst? Dann bist du hier genau richtig! Dabei spielt es keine Rolle, ob du deine Singstimme bereits beruflich nutzt, schon länger singst oder noch unerfahren im Umgang mit ihr bist. Gemeinsam schauen wir, welche Wünsche und Ziele du hast, und ich begleite dich dabei, diese umzusetzen. Anhand verschiedener Übungen lernst du deinen Körper besser wahrzunehmen. Ebenso erfährst du die Verbindung zwischen Haltung, Atmung, Resonanzräumen und Stimmsitz.

Einfache Singstimmübungen werden mit Atmung und Bewegung nach der Methode Schlaffhorst-Andersen in Einklang gebracht, sodass du einen leichteren und spielerischen Umgang mit deiner Stimme entwickeln kannst. Je nach Bedarf nutze ich zusätzlich Vibrations- oder Atemmassagen in Verbindung mit dem Singen einzelner oder mehrerer Töne, um deine Stimme zusätzlich zu unterstützen.

Weiterhin hast du die Möglichkeit, Einsingeübungen zu erlernen, die ich am Klavier begleite. Auch hierbei werden Atmung und Bewegung miteinbezogen. Aspekte wie Haltung, Kopf- und Bruststimme mit den damit verbundenen Resonanzräumen, Vokalausgleich, Intonation sowie Stimmsitz werden dabei berücksichtigt.

Mein Wunsch ist es, dass du dich mit deiner eigenen Singstimme wohlfühlst und vielleicht neue Klangmöglichkeiten bei dir entdeckst.

Darauf aufbauend lernst du beim Singen einfacher Lieder die verschiedenen oben genannten Aspekte zu verknüpfen, und ich begleite dich ebenfalls dazu am Klavier. Zusätzlich berücksichtige ich bei der Auswahl der Lieder oder Gesangsstücke deinen persönlichen Musikgeschmack und den für dich passenden Schwierigkeitsgrad.

Ausschnitt aus einer Sitzung Stimmbildung

Sprechtraining für Jugendliche und Erwachsene

Fühlst du dich unsicher im Umgang mit deiner Sprechstimme bei Präsentationen in der Schule oder im beruflichen Kontext? Ist deine Stimme aufgrund von Lampenfieber während eines Vortrags oder bei Sprechbelastung häufig instabil? Vielleicht möchtest du aber einfach nur lernen, dich mit deiner Sprechstimme wohlzufühlen oder sie zu optimieren? Dann bist du bei mir genau richtig! Hier hast du die Möglichkeit, deine Stimme über das Sprechtraining besser kennenzulernen und einen selbstbewussten, flexiblen und ökonomischen Umgang mit deiner Sprechstimme zu entwickeln. Neben Übungen zur eigenen Körperwahrnehmung lernst du verschiedene Atemtechniken und Übungen für eine bewusste Artikulation kennen. Dabei werden Körperhaltung, Stimmklang und Stimmdynamik ebenso miteinbezogen. Diese Aspekte werden beim Sprechen einzelner Laute, Silben, Wörter und Sätze angewendet und danach auf Texte verschiedener Art übertragen. Gerne kannst du dazu auch eigene Texte oder einen deiner Vorträge mitbringen. Falls dir das Lampenfieber zu schaffen macht, zeige ich dir Strategien, wie du damit einen leichteren Umgang finden kannst.

Je nach Wunsch besteht auch die Option, Sing- und Sprechstimme über die Stimmbildung zu entfalten. Dies ist vor allem empfehlenswert, wenn du im Kindergarten oder in der Grundschule deine Sing- und Sprechstimme benötigst.

Kosten Stimmbildung, Gesang und Sprechtraining

Einzelstunde:
30 Minuten: 30 €
45 Minuten: 45 €
60 Minuten: 60 €

Wöchentlich:
30 Minuten:  90 € pro Monat

45 Minuten: 130 € pro Monat

Zweiwöchentlich:
30 Minuten: 60 € pro Monat
45 Minuten: 80 € pro Monat

In den Schulferien (des Land Niedersachsen) und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.